#kafigäh: Fragen und Antworten

Wie funktioniert dieses #kafigäh?

  1. Du spendest einen Kaffee oder mehrere.
  2. Vom Spendengeld kaufen wir Kaffee…
  3. …und machen gemeinsam mit 2 x Weihnachten Menschen eine Freude.

Was ist «2 x Weihnachten»?

«2 x Weihnachten» ist ein Spendenprojekt des Schweizerischen Roten Kreuzes. Die 22. Ausgabe davon findet vom 24. Dezember 2018 bis zum 11. Januar 2019 statt.

Während der Aktion werden Post-Pakete (für die Schweiz) und Online-Pakete (für Osteuropa & Zentralasien) gesammelt. Du kannst Pakete mit dem Vermerk «2 x Weihnachten« an jedem Postschalter abgeben und die Pakete werden kostenlos zum Schweizerischen Roten Kreuz transportiert.

Gesammelt wird, woran es bedürftigen Menschen am nötigsten fehlt, vor allem lang haltbare Lebensmittel, Toiletten- und Hygieneartikel.

Wieso ausgerechnet Kaffee spenden?

Hier schreibt Olivia: Seit Jahren spende ich jeweils eine Kiste Schokolade und ein Online-Paket für «2 x Weihnachten». Ich finde, jeder in der Schweiz sollte mindestens zu Weihnachten ein Stück Schokolade essen können.

Im Herbst 2017 habe ich mich beim Schweizerischen Roten Kreuz erkundigt und erfahren, dass speziell Kaffee zu den Gütern gehört, die häufig fehlen. So ist die Idee entstanden, denn ich finde, auch eine Tasse Kaffee ist etwas grundlegendes im Alltag vieler Menschen.

Wieso macht ihr eine Spendenaktion?

Wir möchten zeigen, dass eine Spendenaktion keine Riesensache sein muss. Mit einem Gedanken und einem kleinen Beitrag kann jeder von uns die Menschen unterstützen, die mitten unter uns leben und denen es weniger gut geht als uns.

Was passiert mit dem Geld?

Deine Spende wird vollumfänglich in Kaffee umgewandelt und der Aktion «2 x Weihnachten» zur Verfügung gestellt. Allfällige Spesen übernehmen wir.

Bekomme ich eine Spendenquittung?

Momentan ist #kafigäh unsere private Initiative, darum können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen.

In Zukunft soll die Aktion (und auch noch ein paar andere Sachen) über den Verein «mehr als zwei» stattfinden – aber das dauert alles ein bisschen und wir hoffen, dass dich das für dieses Mal nicht von einer Spende abhalten wird.

Wieso Kaffee von ViCAFE?

Wir spenden einen Kaffee, den wir selber auch mögen und die Hausmischung von ViCAFE ist vielseitig für alle Arten der Zubereitung einsetzbar.

Wichtig war uns ausserdem eine regionale Rösterei und ein Partner, der die Idee mag und sie unterstützt. Auch in diesem Jahr wird ViCAFE unsere Bestellung um 30% aufstocken.

Wie habt ihr die Mengen berechnet?

Laut Statistik trinken Menschen in der Schweiz im Durchschnitt drei Tassen Kaffee am Tag. Hochgerechnet ergibt das 21 Tassen Kaffee in der Woche und 90 Tassen Kaffee im Monat.

Für eine Tasse Kaffee braucht man ca. 18 Gramm Kaffee.
Für 10 Tage benötigen wir also rund ein halbes Kilo und für einen Monat rund 1.5 kg Kaffee.

Wer unterstützt kafigäh sonst noch?

Ohne die Hilfe der folgenden Partner wäre #kafigäh so nicht möglich. Danke für eure Unterstützung!

Rückblick

Im 2017 startet Olivia auf ihrer eigenen Website diese Spendenaktion. Zwischen dem 10. Dezember und 31. Dezember 2017 konnten rund CHF 1000 gesammelt und mit den Rabatt von ViCAFE auf eine Spende im Warenwert von CHF 1200 erhöht werden. Am 5. Januar 2018 konnten wir 140 Packungen beziehungsweise 35 Kilo Kaffee spenden.

Beitrag auf Instagram
Beitrag auf Instagram
Beitrag auf Instagram