Spendenaktion für 2x Weihnachten: #kafigäh

Manche Menschen können es sich nicht leisten, eine einfache Tasse Kaffee zu trinken. Auch nicht bei sich daheim. Auch in der Schweiz.

Mit der Kampagne 2x Weihnachten unterstützt das Schweizerische Rote Kreuz bedürftige Menschen im In- und Ausland. Die gespendeten Pakete enthalten vornehmlich Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel.

Weniger häufig gespendet wird hingegen etwas, was die meisten von uns als selbstverständlich sehen, aber für viele Bedürftige ein fast unerschwinglicher Luxus ist: Kaffee.

Das Projekt

Ziel

Mit #kafigäh sammeln wir Spenden, die vollumfänglich in Kaffeepulver umgewandelt und an die Aktion 2x Weihnachten des SRK übergeben werden. Der Verein trägt alle zusätzlichen Aufwände, z.B. Arbeit, Spesen für Zahlungsanbindungen, Logistik.

Das Projekt soll aber auch demonstrieren, was mit einer Idee und überschaubarem Mitteleinsatz möglich ist. Alle eingesetzten Komponenten der Jahre 2017 und 2018 sind in dieser Form und für wenig Geld verfügbar; der zentrale Faktor ist die Aktivierung und Vernetzung der Partner/innen sowie die Kommunikation.

Bestandteile

Ressourceneinsatz

  • November bis Dezember 2017 / 2018
  • 4 Personentage 2017 für Initialisierung
  • 4 Personentage 2018 für Upgrade durch Wechsel Paymentanbieter, Illustrationen, Postkarten für Sofortspenden

Ergebnisse

2017:

  • Spendenstand CHF 1200.00
  • 140 Packungen Kaffee à 250g

2018:

  • Spendenstand CHF 3000.00
  • 540 Packungen Kaffee à 250g

Projektpartner ViCAFE gewährt #kafigäh einen grosszügigen Rabatt von 30%, der uns ermöglicht, die Warenmenge über die eingegangenen Spenden hinaus zu erhöhen.

Im Rahmen von 2x Weihnachten 2018 konnten wir so 540 Menschen etwas Freude und ein kleines Stück Luxus schenken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.