Rezept: Bananen-Granola

Die Bananen im Obstkorb haben die besten Tage schon hinter sich? Dann können sie ins Sonntagsfrühstück statt in den Abfall: Mit wenig Aufwand wird ein feines Granola draus.

Rund 30’000 Tonnen Bananen werden in der Schweiz jährlich entsorgt, einfach weil sie «übrig» sind. Gemeinsam mit lokalen Produzentinnen und Produzenten kreieren wir aus überschüssigen Bananen haltbare Produkte.

Dieses Rezept ist entstanden, als wir uns auf der Suche nach guten Produkt-Ideen gemacht haben. In Produktion ist es bis dato noch nicht – ausser in unseren privaten Küchen. Dort ist es ein gerne gesehener Dauergast.

Bananen-Granola für einen guten Morgen

Zutaten

  • 2 sehr reife Bananen
  • 2-3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Honig (vegan: Honig mit Ahornsirup ersetzen)
  • 250g Haferflocken
  • 1 Prise Salz

Rezept

  • Bananen mit einer Gabel zerdrücken
  • Sonnenblumenöl und Honig (oder z.B. Ahornsirup) untermischen
  • Haferflocken und Salz gut untermischen
  • Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen
  • ca. 40 Minuten bei 140 Grad Umluft backen
  • Von Zeit zu Zeit das Granola mit einer Gabel etwas auflockern

 

Mehr zum Projekt und weitere Rezepte

mehralszwei.ch/banane
Rezept-Bananen-Snack
Rezept Bananenbrot

 

Auf dem Laufenden bleiben?

Unser Newsletter erreicht Sie immer dann, wenn wir etwas zu sagen haben – und nur dann. Wir halten uns kurz, und Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Adressdaten benutzen wir für nichts anderes, Ehrensache.

 

Vielen Dank und bis bald!