Lebensmittelabgabe 2.0 – Pilotprojekt in Arbon

Mit der Online-Lebensmittelabgabe machen wir Menschen in Armut unabhängiger von Öffnungszeiten und Kapazitäten der stationären Abgabestellen.

Wir verschwenden in der Schweiz jährlich rund 2,8 Millionen Tonnen noch geniessbare Lebensmittel. Gleichzeitig sind immer mehr Menschen arm, aktuell rund 735’000 Personen – das ist ungefähr jede 11. Person in der Schweiz.
Wir verschwenden in der Schweiz jährlich rund 2,8 Millionen Tonnen noch geniessbare Lebensmittel. Gleichzeitig sind immer mehr Menschen arm, aktuell rund 735’000 Personen – das ist ungefähr jede 11. Person in der Schweiz.

Zeitplan